Wir suchen
Physiotherapeut/in
auf Minijobbasi
s/ Teilzeit

Ihre Praxis für
Physiotherapie I Osteopathie I Chriopraktik I Akupunktur
in Waging am See

Die Physiotherapie- und Heilpraktikerpraxis in Waging am See bietet Kindern und Erwachsenen eine angenehme Umgebung für das weite Spektrum der physikalischen Therapie. Sie finden uns in der Salzburger Straße 35 in Waging am See.
Heilmittelzulassung für alle gesetzlichen Krankenkassen und Privatkassen.

Öffnungszeiten

MONTAG7:00 Uhr – 19:00 Uhr
DIENSTAG7:00 Uhr – 19:00 Uhr
MITTWOCH7:00 Uhr – 19:00 Uhr
DONNERSTAG7:00 Uhr – 19:00 Uhr
FREITAG7:00 Uhr – 14:00 Uhr

TERMINE

Sie können unsere Praxis jederzeit telefonisch kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Während unserer Öffnungszeiten nehmen wir entweder Ihren Anruf persönlich entgegen oder Sie hinterlassen ganz bequem Ihr Anliegen und einen Terminwunsch auf unserem Anrufbeantworter.

Persönlich können Sie uns zu folgenden Zeiten erreichen:

Dienstag: 8:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Ihr PhysioTEAM

Physiotherapeut
Heilpraktiker

Bernhard Enzinger

Mein Team und ich freuen uns,
Sie in unserer Praxis in der Salzburger Straße 35
in Waging am See begrüßen zu dürfen.

Ihr



Physiotherapeutin

Tiana



Physiotherapeut

Maximilian



Physiotherapeutin

Katrin


Physiotherapeutin
Heilpraktikerin

Verena



Physiotherapeutin

Christine



Planung

Organisation

Melanie


Unsere LEISTUNGEN

In den Behandlung integrieren wir Erfahrung & Kompetenz und streben mit ihnen eine gemeinsame und individuelle Therapie an.

PHYSIOTHERAPIE

Krankengymnastik – KG

Physiotherapie ist eine konservative Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln und beinhaltet die ganzheitliche Therapie des Körpers, orientiert an den anatomischen und physiologischen Gegebenheiten.

Manuelle Therapie – MT

Die MT ist ein  Verfahren, das sich mit der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen der Gelenke, Muskeln, Nerven und ihrer pathologischen Folgeerscheinungen beschäftigt, die auf Störungen der Arthrokinematik zurückgeführt werden.

Kiefergelenkstherapie

Ist ein komplexes Diagnose- und Behandlungsverfahren, welches bei Funktionsstörungen des Kiefers bzw. der Kiefergelenke eingesetzt wird. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Kiefergelenkserkrankungen, so dass diese im Allgemeinen unter dem Begriff Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zusammengefasst werden.

Manuelle Lymphdrainage – MLD

Unter manueller Lymphdrainage versteht man die Aktivierung des Lymphabflusses bzw. die Entstauung des Gewebes durch bestimmte physiotherapeutische Techniken.

Bobath Therapie – KG ZNS

Das Bobath-Konzept ist ein umfassendes Bewegungskonzept zur Rehabilitation von Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Ziel der Therapie ist, mittels immer wiederkehrender Bewegungsübungen neue Verknüpfungen im Gehirn zu schaffen. Auf diese Weise übernehmen intakte Hirnareale die Funktionen der geschädigten Bereiche.

Massage

Bei der klassischen Massage handelt es sich um eine manuelle Behandlungstechnik, die ihre Wirkung über mechanische Reize (Dehnungs-, Zug- und Druckreiz) auf die von ihr erreichbaren Gewebsschichten, im Wesentlichen Haut, Unterhaut und Muskulatur, ausübt.

Ultraschall

Bei der Ultraschalltherapie handelt es sich um eine Form der Thermotherapie, die mit Ultraschallwellen arbeitet.

Elektrotherapie

Als Elektrotherapie wird die medizinische und physiotherapeutische Anwendung von elektrischem Strom bezeichnet. Es gibt mehrere, unterschiedliche Verfahren, denen gemeinsam ist, dass Gleich- oder Wechselstrom durch den Körper fließt.

Fango/Rotlicht

Beide Behandlungsverfahren der physikalischen Therapien unterstützen Erkrankungen des Bewegungsapparats und erzeugen in den Geweben Wärme.

Kälteanwendung

Unter Kryotherapie versteht man medizinische Behandlungsverfahren, die auf dem Einsatz von Kälte basieren.

Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern ist eine Therapieform, die auf kognitiver und motorischer Ebene Anwendung zur Rehabilitation in der Kinderheilkunde, Orthopädie, Sporttherapie und Psychotherapie findet.

HEILPRAKTIKER

Osteopathie

Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgen. Osteopathie geht dabei den Ursachen von Beschwerden auf den Grund und behandelt den Menschen in seiner Gesamtheit.

Osteopathie Kinder

Die Kinderosteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin für Kinder. Diese unterstützt die physiologische, sensorische und emotionale Entwicklung von Babys, Säuglingen und Kleinkindern.

Chiropraktik

Die Chriopraktik befasst sich mit der Diagnostik, Behandlung und Prävention mechanischer Störungen des Bewegungsapparates, deren Auswirkungen auf die Funktion des Nervensystems und die allgemeine Gesundheit. Ein Schwerpunkt liegt auf manuellen Behandlungstechniken einschließlich der Gelenkmanipulation.

Neuraltherapie

Neuraltherapie ist ein Injektionsbehandlungsverfahren, bei dem ausschließlich kurzwirksame Lokalanästhetika zur Diagnostik und Therapie eingesetzt werden. Dieses Behandlungsverfahren gehört in den Bereich der Regulationsmedizin, welches die regulatorischen Funktionen und Eigenschaften des vegetativen Nervensystems therapeutisch nutzt.
Da das vegetative Nervensystem als feines Netzwerk in fast allen Gewebearten angelegt ist, kann die Neuraltherapie bei zahlreichen Erkrankungen zur Anwendung kommen. Hierzu gehören Schmerzerkrankungen jeglicher Art wie Kopfschmerzen, Schmerzen des Bewegungsapparates, nach Verletzungen, nach Operationen oder Überlastung, Entzündungen, Allergien, degenerative Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, hormonelle Störungen, psychische Erkrankungen sowie funktionelle Störungen z. B. der inneren Organe, der Sinnesorgane (z.B. Schwindel) oder des Bewegungsapparates.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Ihre therapeutische Wirkung wird durch Nadelstiche an bestimmten Punkten des Körpers erzielt. Die Akupunktur geht von einer „Lebensenergie des Körpers“ aus, die auf exakt definierten Meridianen zirkuliert und Einfluss auf alle Körperfunktionen hat. Eine Störung des Flusses kann Krankheiten verursachen und die Nadeln dienen der Behebung dieser Blockade.

Mikronährstofftherapie

Die Mikronährstofftherapie, auch „Orthomolekularmedizin“ genannt, ist ein wichtiges Grundelement der Ernährungsmedizin. Ziel der Mikronährstofftherapie ist es, den Körper optimal mit Mikronährstoffen zu versorgen, um so Mangelzuständen entgegenzuwirken.

Funktionelle Schuheinlagen

Individuell Adjustierung des Fußes und Schuheinlagen für bestmögliche Unterstützung eines physiologischen Gangbildes.

Schröpfen

Beim Schröpfen werden Schröpfgläser auf die Haut gesetzt, wobei sich die Platzierung der Schröpfgläser an gefühlten Muskelverhärtungen orientiert. Die so gewählten Hautstellen sollen dann die ihnen zugehörigen Organe (Einteilung nach Head-Zonen) beeinflussen.

MediTape / KinesioTape

Medi-Taping ist eine Möglichkeit zur Behandlung von Funktionsstörungen am gesamten Bewegungsapparat, bei Sportlern bei Überlastungen, nach Verletzungen und bei muskulären Verspannungen. Medi-Tapes sind elastische Klebebänder, die unter Beachtung der anatomischen Strukturen nach funktionellen Gesichtspunkten angebracht werden.

Biofeedback Elektromyografie

Die Elektromyographie ist eine Untersuchungsmethode der Neurophysiologie, welche die natürlicherweise auftretende elektrische Spannung in einem Muskel misst . Mit der Methode kann festgestellt werden, ob eine Erkrankung des Muskels bzw. eine Reizleitungsstörung des versorgenden Nerven vorliegt.

ONLINE TERMINE

Sie können unsere Praxis jederzeit telefonisch kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Während unserer Öffnungszeiten nehmen wir entweder Ihren Anruf persönlich entgegen oder Sie hinterlassen ganz bequem Ihr Anliegen und einen Terminwunsch auf unserem Anrufbeantworter.

Persönlich können Sie uns zu folgenden Zeiten erreichen:

Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Bei einer ärztlichen Verordnung reservieren Sie bitte die Einheiten die der Arzt ausgestellt hat. (Bsp. 6.Einheiten/6.Termine)